Testhörer für Siemens und Signia Hörgeräte gesucht!

Nehmen Sie an der bundesweiten Praxisstudie teil und testen Sie die neuesten Hörgeräte.
Sie wollen die Forschung unterstützen,Hörgeräte für Menschen mit Hörminderung noch besser zu machen? Dann werden Sie Testhörer und nehmen Sie an der bundesweiten Hörgeräte-Praxisstudie teil. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gehör testen zu lassen und moderne Hörgeräte der jüngsten Generation Probe zu tragen – kostenfrei und unverbindlich.

Testhörer für Siemens und Signia Hörgeräte gesucht!

 

Hören in verschiedenen Situationen
Im Büro eine Klangkulisse aus klingelnden Telefonen und klappernden Tastaturen. Im Café eine laute Diskussion am Nebentisch, flankiert vom Verkehrslärm. Selbst Normalhörende tun sich hier schwer. Noch anstrengender sind solche Situationen für Menschen mit Hörminderung. Die neuesten Hörgeräte ermöglichen es Ihnen, in herausfordernden Situationen Sprache einfacher zu verstehen.

Leichtigkeit des Hörens
Die hochentwickelten Funktionen der Siemens und Signia Hörgeräte bieten Ihnen leichteres Hören in nahezu jeder Hörsituation. Mit den Hörgeräten der neuesten Generation wird die Höranstrengung nachweislich sogar verringert – bewiesen durch eine objektive Gehirnstrommessung bei Hörgeräteträgern. Im winzigen Gehäuse steckt große Leistung: Die Hörgeräte stellen sich automatisch auf verschiedene Hörsituationen ein – zum Beispiel beim Musikhören oder beim Autofahren. Die Hörumgebung wird analysiert und passende Funktionen aktiviert – wie etwa der Zieldetektor. Dieser sorgt aktiv dafür, dass der Gesprächspartner aus der Geräuschumgebung hervorsticht. Andere Sprecher treten in den Hintergrund. Das Ergebnis: weniger Höranstrengung, wenn mehrere Menschen gleichzeitig sprechen.

Smarte Bedienung und voller Komfort
Neben Innovation und Diskretion bieten die fast unsichtbaren Hörgeräte mit der Möglichkeit der Fernbedienung per Smartphone vollen Komfort. Das alles bedeutet: ausgezeichnetes Hören, ohne darüber nachzudenken. Neugierig? Dann nehmen Sie jetzt bei uns an der Praxisstudie teil.

Weiter Informationen unter www.signia-hoergeraete.de

Oder gleich bei uns einen Termin vereinbaren!

Sparwochen 2014

 

Auch im Advent 2014 gibt es wieder unsere beliebte Batterieaktion.

Batterieaktion

>>Tor für Tor ganz Ohr<<

Die große 2,4-GHz-Live-Klang-Offensive zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014

Introson 2.4 WM Aktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Introson – Digitales TV-Hörsystem mit 2,4 GHz-Übertragung

Bei einer einstellbaren Lautstärke bis zu 120 dB überzeugt »introson 2.4« in jeder Stufe durch aussergewöhnlich klare und saubere Tonwiedergabe und differenzierten Klang in Spitzenqualität, störungsfrei und sicher. Das gewährleistet die Verwendung des 2,4 GHz-Frequenzbandes mit der drahtlosen Übertragung hoher Bitraten ohne Komprimierung.

Mit nur einem einzigen Bedienknopf kann der Benutzer die Hoch- oder Tieftöne individuell einstellen – entweder selektiv oder alle Frequenzen gleichzeitig.

Ein besonderes Komfortmerkmal des »Introson 2.4« ist die Möglichkeit, per Tastendruck vom Empfang des Fernsehtons auf Kommunikation umzuschalten. Dann nimmt ein integriertes Mikrofon die Geräusche der Umgebung auf und gibt sie über den Kinnbügelhörer verstärkt wieder. So ist jederzeit auch eine Unterhaltung mit anderen Personen im Raum möglich.

Klasse statt Masse

Heute startet unsere Smartgeräte Testaktion mit den neusten Hörsystemen von Oticon!

 

OticonSmartgeräte

 

Siemens sucht 250 Testhörer!

Melden Sie sich zur wissenschaftlichen Hörgeräte-Studie an.

Seit Jahren verhilft die Siemens BestSound™ Technology Menschen mit Hörminderung zu mehr Hörgesundheit und somit auch zu mehr Lebensqualität. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie können Sie die neueste Generation der innovativen Technologie kostenfrei und unverbindlich testen. Werden Sie Testhörer und prüfen Sie die Qualität von Pure™.

 

Das neue Pure von Siemens ist überaus diskret und voller fortschrittlicher Technologie. Das kleine Gerät sorgt für einen erstaunlich natürlichen Klang und enthält mehr Funktionen als andere Hörgeräte in dieser Größe. Mit Pure gehört die Rückkopplung praktisch der Vergangenheit an. Außerdem ist es staub- und wasserresistent. Pure ist zudem mit der neuen Plattform hinter der BestSound Technology ausgestattet, die für exzellente Klangqualität, besonders gutes Sprachverständnis und hohe Spontanakzeptanz entwickelt wurde. Das intelligente Hörsystem ‚merkt’ sich persönliche Einstellungen während des Tragens und passt das Klangerlebnis von
Beginn an die individuellen Bedürfnisse des Trägers an. Pure ist in unterschiedlichen Leistungsklassen erhältlich und eignet sich selbst für die Versorgung stärkerer Hörminderungen. Und dank der Richtmikrofone verstehen Sie alles Wichtige klar und deutlich – egal woher Sprache kommt.
Das würden Sie gern mit eigenen Ohren hören? Dann melden Sie sich zur wissenschaftlichen Studie an. Ihre Meinung ist uns wichtig, um die Qualität der Hörsysteme weiterzuentwickeln und zu optimieren. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie uns außerdem dabei, die Hörtechnologie Ihren persönlichen Ansprüchen entsprechend zu verbessern.

So können Sie teilnehmen:

Für die Studie werden sowohl Personen gesucht, die bisher keine Hörgeräte tragen, aber auch erfahrene Hörgeräteträger.
Melden Sie sich sich hier an oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Melden Sie sich jetzt an!
Vom 29. Mai bis 28. Juni 2013.